Navi einbauen - Samurai BJ 89

Hier kommen alle Technik Fragen und Probleme rein!
Bitte hier sachlich bleiben ...

Navi einbauen - Samurai BJ 89

Beitragvon peregrines » Do, 26 Sep 2019, 0:48

Servus liebe Offroad- Fans!

Langsam aber sicher wird mein "Scheunenfund" Samurai BJ 89 fertig (Reinigen, Ausschweissen, Flüssigkeiten tauschen, Winde & Licht und Innenraum adaptieren) und ich mache mir Gedanken, wie ich zu einer Zeitgemässen Navigationslösung komme. Leider brauche ich das Navi recht oft und die Halterungen fürs Smartphone halten bei mir nie lang :-k
Ganz toll wäre ja ein 2DIN Gerät mit Android Auto & Apple Carplay.

Hat jemand von Euch schon so etwas eingebaut?
Mir ist klar, dass ich - in Ermangelung eines 2DIN Schachtes - einen Rahmen anfertigen muss.
Aber die eigentliche Frage ist: wie sieht es mit den Anschlüssen aus?

Bin dankbar für jegliche Tipps oder auch Links!
Gruß, Felix
peregrines
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 31 Aug 2019, 12:28

Re: Navi einbauen - Samurai BJ 89

Beitragvon IKUZUS » Do, 26 Sep 2019, 8:54

Hallo Felix,

Ja habe mir eins eingebaut...Ist so eine China Bombe mit Navi, Bluetooth, Touch, Rückfahrkamera und allem schnick und schnack....hat so um die 100 gekostet. Muss auch sagen ein teureres würde ich auch nicht einbauen, weil ein Samurai einfach nicht die Sicherheit bittet und ganz schnell mal aufgebrochen ist :|

Habe die Komplette Mittelkonsole so bearbeitet, dass das da wunderbar reinpasst. Bei mir sind dann die Mittleren Ausströmer für die Kalt Luft weggefallen und die Uhr mit dem kleinen Fach...braucht man eh nicht :P

Die Verkabelung ist mehr als einfach und schnell erledigt, einfach das machen wie der Hersteller des Radios das vorgibt, dann sollte man da keine Probleme haben. Habe bei mir auch fasst alles Neu verkabelt, weil ich es einfach vernünftig haben wollte und der Vorbesitzer schon genug mist da veranstaltet hat ](*,)
IKUZUS
Forumsmitglied
 
Beiträge: 76
Registriert: Do, 12 Apr 2018, 19:46
Wohnort: Schwerte, nähe Dortmund
Meine Fahrzeuge: 92er Samurai Cabrio

Re: Navi einbauen - Samurai BJ 89

Beitragvon peregrines » Do, 26 Sep 2019, 10:02

Das klingt ja ganz hervorragend!! :-D :-D :-D
Vielen Dank IKUZUS!
Gibt es vielleicht irgendwo ein Foto von deiner Anpassung? Würde mich mega interessieren, wie du den Rahmen ausgetüftelt hast. Ich dachte an Riffelblech mit passenden Aussparungen oder 3D Druck. Mal schaun ob das nachher harmonisch aussieht ;) ;)
peregrines
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 31 Aug 2019, 12:28

Re: Navi einbauen - Samurai BJ 89

Beitragvon eugen7 » Do, 26 Sep 2019, 11:27

habe ich auch aus china fur 44 euro
Bild
eugen7
Forumsmitglied
 
Beiträge: 13
Registriert: Do, 10 Nov 2016, 0:06
Wohnort: Wolfsburg
Meine Fahrzeuge: Golf 4
Toyota Corolla verso
Suzuki Samurai

Re: Navi einbauen - Samurai BJ 89

Beitragvon Ringmaniac » Do, 26 Sep 2019, 22:15

Hallo
Habe auch so ein Doppel DIN China Radio für 90€ drin. Den Einbau hab ich mit Riffelblech in schwarz pulverbeschichtet gemacht.
Mit freundlichen Grüßen
Sascha

Bild

Bild
Ringmaniac
Forumsmitglied
 
Beiträge: 48
Registriert: So, 21 Dez 2014, 13:47
Wohnort: Baasem
Meine Fahrzeuge: Ford Mondeo MK5
Suzuki Samurai (im Aufbau)
Ford Transit (Arbeit)

Re: Navi einbauen - Samurai BJ 89

Beitragvon peregrines » Fr, 27 Sep 2019, 7:12

POAH =D> =D> =D>
Vielen Dank für die Bilder!!!

Sehn echt toll aus, Eure Blenden!
Ich finde, das wertet die Gesamtoptik sogar ordentlich auf.

@eugen7 wie hast du die Carbonoptik hingekriegt?
@Ringmaniac Genauso hab ich mir das vorgestellt :-D

Hoffentlich bekomm ich das auch so hin!
peregrines
Hallo, bin neu hier!
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 31 Aug 2019, 12:28


Zurück zu Technische Fragen & Probleme - Das "HILFE-Forum"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder